BannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Gründung Förderverein ITEK Bambi e.V.


Bild zur Meldung: Gründung Förderverein ITEK Bambi e.V.



EIN FÖRDERVEREIN FÜR DIE INTEGRATIVE KINDERTAGESSTÄTTE BAMBI

Nach emsiger Vorarbeit war es am Mittwoch, den 18.04.2018 soweit, engagierte Eltern trafen sich in den Räumlichkeiten der ITEK Bambi um die entsprechende Satzung zu beschließen und so einen Förderverein zu gründen. Gegenwärtig hat der Verein 10 Mitglieder und einen vierköpfigen Vorstand.
 

Nachdem im vergangenen Jahr das Elternkuratorium in der Kindertagesstätte neu gewählt wurde, war schnell die Idee geboren, einen Förderverein zu gründen um die Arbeit der Kindergartenteams unterstützen zu können. Nun ist der erste Schritt geschafft.

 

Jeder kann Mitglied werden, egal ob Mama, Papa, Opa, Oma, Onkel, Tanten, Freunde, ehemalige Kindergarteneltern, Firmen. Alle, die die ITEK Bambi unterstützen möchten, dürfen sich hier beteiligen.

 

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt jährlich 12 Euro, es kann aber auch mehr gezahlt werden. Einmalige Spenden sind natürlich auch möglich.

 

Ziel des Fördervereins ist es, zusätzliches Geld für Projekte, Anschaffungen und Aktivitäten zur Verfügung zu stellen, die sonst nicht zu realisieren wären. Die Unterstützung soll direkt den Kindern zugutekommen.

Das erstes Projekt des Fördervereins ist es, die Kita beim alljährlichen Arbeitseinsatz am 04. Mai 2018 tatkräftig zu unterstützen. Der Spielplatz soll auf Vordermann gebracht werden. Damit auch niemandem die Kräfte schwinden, spendet der Förderverein selbst gebackenen Kuchen und einen großen Topf Suppe für die fleißigen Helfer. Die Kinder von allen Helfern werden von den Erzieherinnen bis 17.00 Uhr mit betreut.

 

Ab 13.00 Uhr geht es los, wer erst später kann, ist auch gern gesehen. Wir freuen uns über jede helfende Hand, es gibt viel zu tun.

 

Wer Interesse hat den Förderverein zu unterstützen und beizutreten, kann sich beim Vorstand unter der E-Mail-Adresse vorstandfoerderverein-itekbambi@web.de oder bei der Leiterin der ITEK Bambi, Frau Helmecke melden. Ein Dankeschön sei hier an dieser Stelle für die Unterstützung an sie ausgesprochen!